Alles bleibt neu.

Ab und zu muß man sich neu erfinden. Frischer Wind in der Eigendarstellung tut gut und zeigt, was in der Zwischenzeit alles geschehen ist, wo man steht und wohin man will. Das predigen wir unseren Kunden täglich. Und wie sieht es bei einem selber aus?

Nachdem wir uns Anfang des Jahres mit unseren neuen Räumlichkeiten am Hamburger Fischmarkt ein richtig schickes neues Büro gegönnt haben (der Panoramablick auf den Hafen ist ein Knaller!) ist nun endlich auch unser Corporate Design und unsere Website an der Reihe. Leider fehlt einem im Alltag dann doch allzu oft die Zeit, um sich um den eigenen Auftritt zu kümmern. Setzt man bei Kunden schon seit langem auf modernste Webtechnologien, responsiven Seitenaufbau oder auch retinaoptimierte Darstellung kam all dies bei der eigenen Website in letzte Zeit leider etwas zu kurz.

Aber jetzt ist es endlich vollbracht und euphorika erstrahlt im neuen Glanz. Der Schuster hat ja bekanntlich die schlechtesten Schuhe. Aber ab und zu gönnt sich auch ein Schuster mal ein schickes neues Paar…